Philipp Dreesen

Ich bin Professor für Digitale Linguistik und Diskursanalyse am Departement Angewandte Linguistik der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).
Nach Forschung und Lehre in der Germanistischen Sprachwissenschaft der Universität Greifswald und der Deutschen Sprachwissenschaft/Interdisziplinären Linguistik der Universität Bremen bin ich seit 2017 in Winterthur.
Meine Forschungsschwerpunkte liegen in der Verbindung von Sprachgebrauch in Diskursen, Digitalisierung und Gesellschaft, insbesondere Diskurslinguistik, Sprachkritik, Sprache und Politik sowie Recht. Zudem bin ich Co-Leiter des ZHAW Digital Discourse Lab.

Aktuelles

02.12.2022 Forschungsergebnisse zu automatisiertem Fahren als diskursivem Gegenstand. Vortrag (zusammen mit Julia Krasselt) beim Artificial Friday – Linguistische Perspektiven auf künstliche Intelligenz, online.

29.09.2022 Medienideologische Diskurspositionen. Befunde zum ARD-Bürgerdialog. Vortrag (zusammen mit Julia Krasselt) in der Sektion Soziolinguistik auf der GAL 2022 in Würzburg.

Laufende Projekte

Projekt
Feldstudie: Digitale Diskursanalysen in der Schweiz
01/2022–09/2023
ZHAW, SAGW

Kontakte, Profile und Kommunikation