Philipp Dreesen

Ich bin Professor für Digital Linguistics und Diskursanalyse am Departement Angewandte Linguistik der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW).
Nach Forschung und Lehre in der Germanistischen Sprachwissenschaft der Universität Greifswald und der Deutschen Sprachwissenschaft/Interdisziplinären Linguistik der Universität Bremen bin ich seit 2017 in Winterthur.
Meine Forschungsschwerpunkte liegen in der Verbindung von (digitalem) Sprachgebrauch und Gesellschaft, insbesondere Diskurslinguistik, Sprachkritik, Sprache und Politik sowie Recht.

Aktuelles


25. November 2020 Evaluations of the Quran in Right-Wing Populist Media. Metapragmatic Sequence Analyses With Topic Modeling (gemeinsam mit Julia Krasselt), Vortrag auf der Konferenz Digital Practices. Reading, Writing and Evaluation on the Web, Basel. ⭳ Presentation (PDF).

Kontakt